Allgemein, Paul Schreib-Tagebuch

Der Tresor im ewigen Eis – jetzt auch mit neuem Outfit „Zuhause“ bei Sparkys Edition

Nun sind alle Werke von Paul Steinbeck – also mir 🙂 – bei Sparkys Edition angekommen. Was für ein schönes Gefühl. Alles passt so perfekt. Die Zusammenführung der Bücher bot die große Chance, alle Werke nochmals gründlich zu überarbeiten, noch besser zu machen und ihnen ein neues Outfit zu geben. Ich finde, das ist bei allen Büchern hervorragend gelungen. Ihr findet alle Bücher unter sparkys-edition.shop .

Und wenn wir schon dabei sind: ich bin derzeit an einem wirklich besonderen Werk – einem Herzensbuch: „Marcs Suche“. Bin am überlegen, unter welchem Namen ich es veröffentliche. Worum es geht? Um die Suche, das Leben, die Liebe und verwundete Seelen. Inmitten der Alpen.

Für die Freunde von Steven Plodowski gibt es ebenfalls eine gute Nachricht: mit Band Nummer 4 habe ich bereits begonnen. Es gedeiht. Eine verrückte Geschichte! Kennt Ihr den Teufelstisch am Bodensee?
Zu Weihnachten ist es so weit: versprochen.

paulsteinbeck

Es ist schön, neben dem öffentlichen Leben ein anderes führen zu können: das eines Autors. Ich liebe es, zu schreiben, ich liebe es, Gedanken in Worte zu fassen, mit ihnen zu jonglieren und sie zu einem großen Ganzen zu verfassen.
Die Geschichten sollen unterhalten, aber auch zum Nachdenken anregen.

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.